Danke für die Unterstützung

Lawienenwarndienst

Lagebericht
Lagebericht

Wetter Aktuell

Besucherzaehler

Bergrettung Mauterndorf

Trauer um Reinfried Bauer

Die Bergrettung Mauterndorf trauert um Ihr jahrzehntelanges treues Mitglied Reinfried Bauer. Unser Kamerad Reinfried war seit 28.10.1974 Mitglied bei unserer Ortsstelle. Die Verabschiedung von Reinfried findet am Samstag dem 28.5.2016 um 10 Uhr mit Trauergottedienst im Joseph-Mohr-Saal in Mariapfarr statt.

 

Unser Gedanken sind in diesen Tagen bei den Angehörigen von unserem Reinfried.

 

Winterbezirksübung am Speiereck - 16.1.2016

Am 16.1.2016 wurde von der Ortsstelle Mauterndorf die heurige Winterübung der Lungauer Bergrettungen organisiert. Am Speiereck trainierten insgesamt 45 Kameradinnnen und Kameraden aus den Ortsstellen Mur, Tamsweg, Zederhaus und Mauterndorf folgendes Einsatzszenario:

 

Lawinenabgang mit Verschüttung von sechs Tourengehern und drei Variantenfahrern sowie zeitgleiche Bergung diverser verletzter Skifahrer bzw. Variantenfahrer aus unwegsamen Gelände.

 

Bei der Suche der Verschütteten konnten sechs Personen mittels LVS-Ortung und zwei Personen mittels RECCO-Lawinenrettungssystem rasch von den Einsatzkräften geborgen werden. Die Lage eines Lawinenopfers, welches aufgrund fehlendem LVS-Gerät bzw. Recco Lawinenrettungssystems nicht geortet werden konnte, wurde schlussendlich durch Sondierung lokalisiert. Zwei verletzte Wintersportler mussten aufgrund Ihrer Verletzungen mittels UT geborgen und abtransportiert werden.

 

Die zuständigen Einsatzleiter der diversen Ortsstellen zogen bei der anschließenden Abschlussbesprechung in der Schialm Mauterndorf eine positive Bilanz der Übung. Bezirksleiter Balthasar Laireiter bedankte sich bei allen Teilnehmern und attestierte, insbesondere vor dem Hintergrund der schwierigen Wetterverhältnisse, ebenso eine gelungene Winterübung der Lungauer Bergretter.

Winterübung Zehnerkar/Obertauern - 9.1.2016

Aufgrund des derzeitgen Schneemangels verließ die Bergrettung Mauterndorf ihr Einsatzgebiet und führte am 9.1.2016 eine Winterübung in Obertauern (Bereich Zehnerkar) durch.

 

Bereits früh morgens um 6:00 startete der Ausbildungstag für die Bergrettungsmänner. Unter der Führung von Ausbildungsleiter Markus Wieland wurden diverse Übungsszenarien für den kommenden Wintereinsatz trainiert. Die Suche und Ortung von Verschütteten mittels LVS-Geräten und Recco-Lawinenrettungssystem sowie die Sondierung und Bergung von verschütteten Lawinenopfern stand am Ausbildungsprogramm.

Liftbergeübung Fanningberg 21.11.2015

In bewährter Weise wurde auch dieses Jahr wieder die Bergung aus den Liftsesseln für den Ernstfall geprobt. Während der mehrstündigen Übung konnten sowohl Bergretter, Liftpersonal als auch die Männer der Feuerwehr den Umgang mit den Bergegeräten üben. Passend zum Thema erreichte uns im Laufe der Übung auch der erste Schnee.

Einsatz am Hundstein (12.11 - 13.11.2015)

Zwei Wanderer aus dem Pongau wollten auf den Hundstein, fanden aber den Steig nicht und gerieten in unwegsames Gelände. Als die Frau, in der beginnenden Dämmerung, nicht mehr weiterkonnte und auch ein Abstieg für sie nicht mehr möglich war, verständigten sie die Bergrettung.

Mittels Handy konnte der Standort geortet werden. Ein Aufstieg zu den beiden war auf Grund der Dunkelheit und der Steinschlaggefahr nicht möglich. So mussten 8 Bergretter der Ortsstelle Mauterndorf zum Gruniersee aufsteigen und die beiden mittels Seil vom Grat aus bergen. Der Abstieg in der Dunkelheit nahm längere Zeit in Anspruch. Schließlich um 1 Uhr waren alle unversehrt im Tal

Ortsstellenausflug - Blaueishütte (12 - 13.9 2015)

Einsatz Granitzl 8.11.2014

Nach dem fröhlichen Abend folgte heute ein trauriger Einsatz.

Ein 50 jähriger Jäger hatte bei der Zupputhütte einen Herzinfarkt erlitten und konnte trotz sofortiger Wiederbelebung durch seine Kameraden und dem Notarzt nur mehr tot geborgen werden.

Durch schwieriges Gelände wurde der Leichnam von 12 Mann der Bergrettung Mauterndorf bis zur Granitzhütte gebracht. Anschließend stand noch eine Liftbergeübung am Fanningberg am Programm.

Auszeichnungen 7.11.2014

Beim gemütlichen Schafaufbratl’n in der Longastub’n wurden auch Ehrungen vorgenommen.

Markus Moser sowie Alfred Kendlbacher wurden zu fertigen Bergrettungsmännern und bekamen ihre Abzeichen.  Weiters wurde Manfred Moser für 25 Jahre sowie Reinfried Bauer für 40 Jahre Bergrettungsdienst ausgezeichnet.

Anschließend zeigten Stefan Moser und Alfred Kendlbacher Fotos von ihren Touren in der Cordillera Blanca in Peru. Gemeinsam mit Rupert Hauer gelang ihnen im August Berge wie Alpamayo, Toculraju, Ishinca und Urus.

Orientierungsmarsch 19.Oktober 2014

Einsatz 31. August 2014

Symbolbild
Symbolbild

am 31. August 2014 wurde Mauterndorf zu einem Einsaz gerufen.

Eine 71-jährige Frau aus Golling ist Sonntagmittag im Gebiet Hocheck im Hinteren Lignitztal (Gemeindegebiet Mariapfarr) tödlich verunglückt.,  mehr.......

Einsatz 14. Juli 2013

In Bereitschaft gerufen wurde die Ortsstelle Mauterndorf am Abend des 14. Juli.
2013. Ein 51-jähriger Mann und sein 26-jähriger Sohn aus Wien waren im Gebiet Twengeralm in eine alpine Notlage geraten. Laut Polizeitbericht wollten sie von der Twengeralm Hütte auf direktem Weg in Richtung Ortschaft Tweng absteigen, bis sie im steilen Gelände umkehren mussten und nicht mehr auf den Steig zurückfanden. Deshalb, und außerdem aufgrund der totalen Erschöpfung des jüngeren Mannes, war der Marsch für die beiden Männer auf einem freien Plateau oberhalb der Waldgrenze vorbei.

 

Die Bergung der unverletzten Personen erfolgte durch die "Libelle" des
FEST Salzburg.

WEISSPRIACH (22.1.2012). , für die Bergrettung Mauterndorf. Ortsstellenleiter Andreas Macheiner und seine Kameraden wurden zu einem Sucheinsatz im Gebiet Fanningberg alarmiert. Ein Urlauber war zu Fuß vom Fanningberg in Richtung Weißpriach unterwegs. Er dürfte sich verirrt haben und hatte mit verzweifelten Hilferufen auf sich aufmerksam gemacht. Während für die Bergretter eine Suchaktion anlief, wurde dem Mann von einem Jäger aus seiner Notlage geholfen. Die Identität des Urlaubers ist bislang ebenso ungeklärt wie der tatsächliche Hintergrund, weshalb es zu der Einsatzalarmierung kam.

Bergmesse Schöneck 4.8.2013

Ortsstellenausflug Oberwalderhütte

Ortsstellenübung Herbst